BALKANDINA DIE BAND

WELTMUSIK VOM BALKAN BIS ZU DEN ANDEN

„Klangodyssee, akustisch gewitzt, begeisternd und von einem höchst eigenen Profil“ und ist „alles andere als Massenware“. „Wer dabei erst einmal auf den Geschmack gekommen ist, wird Folklore danach mit anderen Ohren hören“

(Zitate aus dem Münchner Merkur)

Violine, Tarbuka, Ukulele, Gesang

MARTIN DEUBEL_

(„bekannt aus Funk und Fernsehen“) macht seit Jahren mit der fulminanten „Monacobagage“ den gesamten deutschsprachigen Raum unsicher.

Violine, Viola, Guitarron

REGINE NOSSKE_

spielt im "kleinsten Opernhaus Münchens" die größten Opern, wenn sie nicht gerade mit Kiko Pedrozo, Tango Pasión oder Glamourtango unterwegs ist.

Gitarren, Bombo, Gesang

MARTIN RUPPENSTEIN_

studierte Tango, Jazz und Folklore in Buenos Aires, Argentinien und fand dort seine zweite Heimat.

Kontrabass

STEPHAN LANIUS_

Gründer von AsylArt, bekannt als virtuoser Kontrabaß-Kobold, stellt Balkandina meist (!) wohlerzogen auf ein solides Fundament.

DIEKONZERTE

2. Dezember 2019_20.30 Uhr

Kino Breitwand Gauting_

Bahnhofplatz 2,

82131 Gauting

http://www.breitwand.com

5. März 2020_20.00 Uhr

STEMMERHOF_

Plinganserstraße 6,

81369 München

www.ars-musica-muenchen.de/

17. Oktober 2020

Kloster Seeon_

Klosterweg 1,

83370 Seeon

www.kloster-seeon.de

 

DIEKONZERTE

© balkandina - Impressum & Datenschutz